SO SCHLÄFST DU AUCH BEI HEISSEN TEMPERATUREN GUT!

SO SCHLÄFST DU AUCH BEI HEISSEN TEMPERATUREN GUT!

Heiße und schwüle Sommernächte können zur echten Qual werden! 

Die Hitze hält Dich stundenlang wach, Du wälzt Dich hin und her und am nächsten Morgen fühlst Du Dich möglicherweise gerädert. 

In diesem Beitrag geht es diesmal nicht um die äußeren Pflegetipps mit denen Du besser aussiehst, sondern um den Schönheitsschlaf an heißen Sommertagen.

Welche Tricks gibt es nun, die Dich bei der super Hitze besser schlafen lassen? 

1. Bitte treibe spät abends keinen Sport!

Keinen Sport?

Ja, für das bessere Einschlafen in heißen Sommernächten solltest Du keinen Sport spät abends treiben.

Nach dem Sport braucht der Körper eine Regenerationszeit, um wieder zur Ruhe zu kommen.

Aus diesem Grund solltest Du in den späten Abendstunden keine Höchstleistungen mehr vollbringen!

Ein bis zwei Stunden sollten in jedem Fall zwischen Training und Zubettgehen liegen.

2. Ist eine kalte Dusche förderlich für das Einschlafen? 

Nein!  Eine Mischung als klar und warum ist viel besser!

Wenn Du glaubst, Dich mit einer kalten Dusche langfristig abkühlen zu können, dann liegst Du falsch. Du bewirkst damit genau das Gegenteil, da sich Deine Blutgefäße zusammenziehen und die Hitze nicht mehr so gut aus dem Körper abtransportiert werden kann.

Eine warme Dusche sorgt hingegen für eine Gefäßerweiterung, die Poren öffnen sich und die Hitze kann besser entweichen. Ideal sind  am Ende des Duschens ein Wechsel zwischen kalt und warm. 

Hot Tipp: Wenn Du Dich nach der Dusche nicht vollständig abtrocknest, sorgt dies zudem für einen angenehmen Kühlungseffekt.

3. Auf den richtigen Stoff kommt es an

Ein dünner Schlafanzug aus Baumwolle ist ideal zum Schlafen bei heißen Temperaturen, denn der Stoff saugt den entstehenden Schweiß gut auf.

Und auch die richtige Bettwäsche unterstützt eine bessere Nachtruhe. 

Zum Beispiel eine Kombination aus Feuchtigkeit aufnehmender Baumwolle & kühlendem Satin.

Wenn Dir Deine Bettdecke zu dick ist, probiere nur mal den Bettbezug zum Zudecken aus. Das ist schön luftig!

4. Mache Deine Wärmflasche zur Kaltflasche!

Probier zur Abkühlung eine kalte Wärmflasche aus, die den Tag über im Kühlschrank lag!

In Kopfnähe platziert, hilft dieser Tipp bei mir enorm! 

5. Hänge nasse Laken vor die Fenster

Morgens lüften, tagsüber Vorhänge und / oder Jalousien schließen, abends die Fenster kippen und nasse Laken davorhängen. So schließt du die Hitze optimal aus Deiner Wohnung aus.

6. Nicht aufregen, lieber aufstehen!

Ständiges Herumwälzen, wenn Du nicht einschlafen kannst, nervt enorm und Du steigerst Dich in die Situation des nicht einschlafen können rein. Stehe lieber noch einmal auf höre Musik hören oder lese etwas. Sobald Du merkst, dass Du wieder müde wirst, probier es erneut mit dem Einschlafen.

 Übrigens! 

Studien belegen, dass wir im Sommer etwa eine Stunde weniger Schlaf benötigen, da das Licht tagsüber die Produktion des Schlafhormons Melatonin hemmt. 


GRATIS-TYPCHECK FÜR MÄNNER

Welcher Bart passt zu Dir? Welche Frisur passt zu Deiner Gesichtsform? Nehme jetzt an meinen Gratis-Typchecks teil und finde es heraus:

  • Welcher Bart passt zu Deiner Gesichtsform?
  • Welche Frisur passt zu Deiner Gesichtsform?
  • Der ultimative Hauttyptest für echte Männer!

Bleibe immer auf den neusten Stand und erhalte zusätzlich 1-2 mal im Monat Tipps, Tricks und Angebote rund um die Bart- und Haarpflege per Neuheitenservice!

Typcheck für Männer


Urheber Titelfoto: Vadim Guzhva

Barber Trends

Friseurmeister, Friseurtrainer, Typberater, Barber, Blogger

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.