DIE DERZEIT BELIEBTESTEN TATTOO TRENDS!

Ein Tattoo hat für seinen Träger fast immer eine ganz bestimmte Bedeutung. Es handelt sich oft um individualisierte Motive; also echte Unikate.

Aber auch rein künstlerische Tattoos, einer neuen Generation, gewinnen immer grössere Bedeutung. Ich schreibe hier über den Megatrend der Individualisierung.

Ein Megatrend hat nicht immer etwas mit Mode zu tun, sondern gesellschaftliche Strömungen, um sein Lebensmodel auszudrücken. Besonders mit einer Tattovierung kann man sein Lebensmodel und Lebensstil ausdrücken.

In diesem Blogartikel habe ich die derzeit beliebtesten Tattoo Trends aufgezeigt.

Familientattoos

Was sind  Familien-Tattoos?

Familientattoos symbolisieren den Zusammenhalt mit ihren Lieben oder einem bestimmten Familienmitglied. 

Wer sich ein Familientattoo stechen lässt, überlegt sich also ein sehr individuelles und persönliches Motiv.

Oft wird hierbei ein lebendes oder verstorbenes Familienmitglied mit einem Motiv oder Namen geehrt, die Wertschätzung ausgedrückt oder gemeinsam prägende Erlebnisse festgehalten.

Tattoo-Fans kommen mit diesem Thema zu ganz unterschiedlichen Anlässen zum Tätowierer.

Die Geburt eines Kindes, die Wertschätzung der Eltern, Großeltern oder anderer Verwandter können hier der Grund sein.

Eines ist klar, ein Familientattoo ist immer etwas ganz persönliches und symbolisiert Zusammenhalt, Respekt und Familienstolz.

Hier ein paar Beispiele für Familien-Tattoo:

Black all over Tattoos

Immer öfter begegnet man in den Social Media Kanälen Individualisten mit Blackout-Tattoos. Dabei sind größere Hautflächen gleichmäßig mit Tattoo-Farbe geschwärzt und verleihen dem Träger einen extravaganten und geheimnisvollen Style.

Black all over Tattoos haben in der Regel keine rituelle oder kulturelle Bedeutung. Die Tattoos sind meist reine künstlerische Statements und der Körper wird so zum ästhetischen Ausdrucksmittel. 

Sich ein solches Tattoo stechen zu lassen ist nichts Zartbesaitete. Das Schwärzen einer kompletten Hautpartie bringt einige Schmerzen mit sich, erfordert viel Zeitaufwandt und ausgiebige Pflege.

Hier ein paar faszinierende Black Over Tattoo Beispiele:

3D-Tattoos

Ähnlich wie auch die Black All over Tattoos sind die 3D-Tattoos eine reine Kunstform und verkörpert weniger eine Verehrung, Wertschätzung und ein Ritual.

Beim 3D- Tätowierungen handelt es sich um eine Kunstform, die sich viel bei der klassischen Malerei abgeschaut hat. Mithilfe von Schattierungen und die Auswahl entsprechende Formen und Farben wird dem Objekt Tiefe verliehen, die eine Dreidimensionalität vortäuscht.

Hier ein paar coole Inspirationen:

Freundschaft-Tattoos

Freundschaftstattooos sind etwas ganz tiefgründiges und einzigartiges. 

Ein Freundschaftstattoo kann nicht jeder einfach so nach tragen. Man muss es sich erst verdienen.

Es ist natürlich eine besondere Ehre, Wertschätzung und ein gewisses Versprechen wenn Freunde und Partner eine lebenslange Erinnerungen in Form von Tattoos tragen möchten.

Dabei ist es egal ob man ein ganz persönliches Motiv oder ein Trend-Motiv zum Zeichen der Freundschaft tragen möchte.

In jedem Fall steckt hinter dem Symbol eine Verbindung, Verehrung oder ein Versprechen. Die Geschichte hinter dem Motiv bleibt also unaustauschbar.

Zur Inspiration haben ich ein paar kreative Ideen einiger Freundschaftstattoos zusammengetragen:

Hast Du auch Tattoos? Welches Tattoo drückt Dein Lebensmodel aus?

Dieser Beitrag könnte Dir auch gefallem:

Hat Dir mein Blogartikel gefallen? Dann lasse uns in Kontakt bleiben folge mir auf Instagram.

Something is wrong.
Instagram token error.
Follow
1

Urheber Titelfoto: Kirayonak Yuliya

Barber Trends

Friseurmeister, Friseurtrainer, Typberater, Barber, Blogger